Workshops


"Magical Meditation" Meditationskurs mit Florian & Lydia

Mehr zu Florian und/oder Lydia findest du hier.

Wann? 28./29. Mai 2022  16 - 20 Uhr              Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Florian Janes, Lydia Hewener

 

2-Tageskurs, um frische Kraft&Klarheit zu gewinnen und dein Leben magischer zu gestalten.

 

Magical Meditation ist für all diejenigen, die tiefer in die Welt der Meditationen einsteigen wollen..

Für all diejenigen, die wissen, dass sie diese kleine Auszeit mehr als verdient haben.

Außerdem für Wissbegierige und Kontaktfreudige, die eine schöne Zeit mit anderen "Meditators" verbringen wollen.

 

~ Magical Meditation beinhaltet viele geführte Meditationen, bei denen du dich einfach mal zurücklehnen und genießen darfst!

~ Du bekommst spannendes Wissen rund um das Thema Meditation an die Hand und rund um all diese magischen Dinge wie       

   Kristalle, Chakrenarbeit, Mantras etc....!

~ Wir bereiten dich gemeinsam auf die Rückkehr in den "normalen Alltag" vor, durch deinen eigenen Recharge Plan!

~ Wir erklären dir, wie wichtig "self-care" wirklich ist und wie du es mit Leichtigkeit schaffst, deine Selbstfürsorge in den Alltag zu

   integrieren

~ Sei Teil einer magischen Gemeinschaft feinfühliger Menschen

 

Mehr Informationen findest du: hier


YOGA & CHAKREN - Workshop Reihe mit Jeanette

Mehr zu Jeanette und ihrer Arbeit findest du hier.

 

 

 

 

Die Lehre von den Chakren, den Energie- und Bewusstseinszentren des Menschen, ist jahrtausendealt und begründet sich, genau wie der Hatha Yoga, auf der indischen Tradition des Tantra. Ziel ist es hier, genau wie bei unserer körperlichen Yoga Praxis, die verschiedenen Ebenen unseres Seins in Balance zu führen, um zu einer harmonischen Lebensweise zu finden. Bei den tantrischen Chakra Techniken wird die Aufmerksamkeit jedoch mit außergewöhnlicher Sensitivität nach innen gelenkt und die Bewusstheit während der Meditation zu den verborgenen, unsichtbaren Kräften im Menschen gelenkt. Die gängigsten Systeme ordnen dem Menschen sieben Hauptchakren zu, die sich entlang der Wirbelsäule befinden. In den kommenden Workshops wenden wir uns je einem dieser Chakren zu. Wir erkunden dieses in Theorie und Praxis und kombinieren verschiedene Techniken des dynamischen Ashtanga Yoga (AYI Methode) und aus der tantrischen Chakrenlehre, um unsere Energiezentren besser kennenzulernen.

 

Für alle Level geeignet, keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Alle Workshops einzeln und auch ONLINE buchbar.

   1. Workshop: Muladhara Chakra

 

Wann? 06.02.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Muladhara Chakra, auch Wurzelchakra genannt, ist des erste der sieben Hauptchakren und befindet sich am untersten Ende der Wirbelsäule in Höhe des Steißbeins und versorgt den Beckenboden und die Beine. Fließt die Energie in unserem Muladhara Chakra harmonisch, haben wir ein gesundes Selbstbewusstsein, Urvertrauen und Stabilität im Leben. Kommt es in diesem energetischen Bereich jedoch zu Blockaden, kann sich das in Existenzängsten, generellem Misstrauen und Antriebslosigkeit äußern.

In diesem Workshops geht es vor allem um unsere Wurzeln, der Verbundenheit mit dem Element Erde und unser Verhältnis zur materiellen Welt. 

 

   2. Workshop: Svadhisthana Chakra

 

Wann? 13.02.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Svadhisthana Chakra, auch Sakralchakra genannt, ist unser 2. Energiezentrum und befindet sich auf Höhe des Schambeins. Es versorgt unsere Geschlechtsorgane und ist wichtig für ein gesundes Immunsystem. Sind die Energien hier in Balance, sind wir voller Lebensfreude, begeisterungsfähig, leidenschaftlich und können die Welt genießen. Kommt es in diesem Bereich zu Blockaden kann es zu sexuellen Störungen, Essstörungen oder anderen unterdrückten Emotionen und Bedürfnissen kommen.

In diesem Workshops geht es vor allem darum, unsere Energien ins Fließen zu bringen, die Freude in uns zu wecken und uns mit dem Element Wasser und der Welt der Gefühle zu verbinden.  

    3. Workshop: Manipura Chakra

 

Wann? 20.02.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Manipura Chakra, auch Solarplexus Chakra genannt, ist unser 3. Energiezentrum und befindet sich direkt über dem Nabel, noch unterhalb des Brustbeins. Es versorgt unseren Solarplexus, ein Geflecht aus Fasern, die mit dem vegetativen Nervensystem in Verbindung stehen. Wenn es harmonisch arbeitet, fühlen wir uns willensstark, mutig, zielorientiert und tatkräftig. Ein blockiertes Manipura Chakra kann sich in Unzufriedenheit, Minderwertigkeitsgefühlen unkontrollierten Emotionsausbrüchen und der Erfahrung mangelnder Selbstwirksamkeit zeigen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns damit, unsere Körpermitte zu stärken, reflektieren unsere Lebensziele und verbinden uns mit dem Element Feuer.

    4. Workshop: Anahata Chakra

 

Wann? 13.03.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Anahata Chakra, auch Herz Chakra genannt, ist unser 4. Energiezentrum und befindet sich in der Mitte der Brust auf der Höhe deines physischen Herzens und versorgt das Herz-Kreislaufsystem. Kann die Energie in diesem Zentrum harmonisch und ungehindert fließen, sind wir dazu fähig, selbstlos zu lieben und Mitgefühl, Dankbarkeit und Verbundenheit zu empfinden. Ist es blockiert, fühlen wir uns getrennt und empfinden Enge, emotionalen Schmerz oder innerliche Leere und Gefühllosigkeit. Eine Folge davon können Atemprobleme und Schulter- und Nackenverspannungen sein.

In diesem Workshop stehen die Atmung, herzöffnende Übungen, die (Selbst-) Liebe und die Verbindung mit dem Element Luft im Vordergrund.

 

     5. Workshop: Vishuddha Chakra

 

Wann? 20.03.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Vishuddha Chakra, auch Hals Chakra genannt, ist unser 5. Energiezentrum und befindet sich auf Höhe des Kehlkopfes. Es versorgt unsere Kehle, Stimmbänder und Luft- und Speiseröhre mit Energie. Arbeitet es harmonisch, haben wir eine gute Kommunikationsfähigkeiten, können unsere eigene Wahrheit ungehindert aussprechen, aber auch der eigenen, inneren Stimme lauschen und uns kreativ ausdrücken. Blockaden in diesem Zentrum zeigen sich in Sprachlosigkeit, Schüchternheit und Nacken- oder Kieferschmerzen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns vor allem mit der Welt der Töne. Wir werden verschiedene Atem Techniken erproben, gemeinsam Chanten und nach innen Lauschen. Es steht das Element Äther im Mittelpunkt.

 

 

6. Workshop: Ajna Chakra

 

Wann? 03.04.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Ajna Chakra, auch Stirn Chakra genannt, ist unser 6. Energiezentrum und befindet sich in der Mitte der Stirn zwischen den Augenbrauen, wo wir das dritte Auge verorten. Ein gut entwickeltes Ajna Chakra zeigt sich in einer ausgeprägten Intuition, geistige Klarheit, Weitsicht und Bewusstheit. Blockaden in diesem Bereich zeigen sich in der Neigung zum Grübeln, Enge im Denken, Albträumen und kann die Ursache für Migräne und Kopfschmerzen sein.

In diesem Workshop wenden wir uns den Augen und dem Sehen zu. Wir richten den Blick nach innen und erforschen die Welt hinter den Dingen. Meditations- und Visualisierungstechniken stehen jetzt im Mittelpunkt.

 

     7. Workshop: Sahasrara Chakra

 

Wann? 10.04.2022,15-18 Uhr             Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Das Sahasrara Chakra, auch Kronen Chakra genannt, ist unser 7. Energiezentrum. Es befindet sich am Scheitelpunkt des Kopfes und markiert die Pforte vom individuellen zum universalen Bewusstsein. Ein geöffnetes Sahasrara Chakra offenbart sich in dem Gefühl des Einsseins, von Gottvertrauen, Spiritualität und innerem Frieden. Sind wir aufgrund von Blockaden von dieser universellen Energie abgeschnitten entstehen Gefühle der, Sinnlosigkeit, Unzufriedenheit und innerer Leere.

In diesem Workshop werden wir uns verschiedenen Umkehrhaltungen nähern und uns in einer umfassenden Meditation auf eine Reise durch alle sieben Chakren begeben, um Zugang zu der allumfassenden Energie des unendlichen Raumes zu gewinnen

 


In Planung...

Yoga & Sound Special

Mehr zu Julia und ihrer Arbeit findest du hier.

Wann? Info folgt bald                Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Julia Kollmann

 

Tauche ein in den heilsamen Klang deiner eigenen Stimme und lausche und genieße dem Klang von Klangschalen und Co.

Gemeinsam fließen wir durch Mantra- Flows, erleben eine klangvolle Praxis mit abgestimmten Beats und Musik. Gesungene Mantras und eine Traumreise runden diese meditative und auditiv inspirierende Stunde ab.


In the past ...


BUCHVORLESUNG -                                                märchenhafte  Autobiografie von Lydia Hewener

Mehr zu Lydia und ihrer Arbeit findest du hier.

Wann? 29.12.2021               Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Lydia Hewener

 

Wir nutzen die magischen Tage zwischen Weihnachten und Silvester, um dich zu einer Vorlesung einzuladen!

Die Buchautorin und Energie-Künstlerin Lydia Hewener stellt ihre Autobiografie vor:

'Hey Prinzessin...niemand wird dich küssen. Eine märchenhafte Autobiografie über das Bewältigen dunkler Zeiten, um in sich selbst nach Hause zu finden.'

Dabei darfst du: zur Ruhe kommen, Kraft und Zuversicht fürs neue Jahr tanken und mit gefülltem Herzen nach Hause gehen.

Meditationen und leichte Übungen machen die Vorlesung ganz besonders. Danach wird der Rahmen geöffnet für einen ehrlichen Austausch auf Herzens-ens Ebene. Solltest du lieber nur als stiller Zuhörer dabei sein wollen, ist das natürlich auch vollkommen willkommen.

Du darfst an diesem Abend einfach sein, wie du bist.

Lydia setzt ein Zeichen für das Vertrauen ins Leben und freut sich enorm darauf, dich am 29. Dezember begrüßen zu dürfen!

Der Eintritt ist frei!


YOGA & RAUHNÄCHTE - Workshopreihe mit Jeanette

Mehr zu Jeanette und ihrer Arbeit findest du hier.

Wann? 21.12.2021-02.01.2022              Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer

 

Die Rauhnächte sind eine magische Zeit. Die 12 Tage und 13 Nächte vom 21.Dezember bis 2. Januar (nach der alten Tradition) stehen symbolisch für die zwölf Monate im neuen Jahr. In dieser Zeit „zwischen der Zeit“ (die sich durch die Differenz des Sonnen- und Mondjahres ergibt) können wir uns energetisch auf die Ereignisse des kommenden Jahres einstellen. Es ist eine Zeit, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ineinanderlaufen und wir den Samen für das neue Jahr setzen können.

Workshop Dienstag, 21.12.2021 Dauer: 18 - 20:30 Uhr

Die Nacht des 21. Dezembers, die Wintersonnenwende, ist die längste Nacht des Jahres. Sie markiert einen Wendepunkt – die Wiedergeburt des Lichts – und leitet die Rauhnächte ein. Sie ist die Nacht der Visionen, die Nacht des neuen Lichts, die Nacht der guten Wünsche. Mit Meditation, Basic Led Class und einer Räucherung wollen wir diese magische Zeit gemeinsam einleiten.

Workshop Samstag, 25.12.2021 Dauer: 11 - 13:30 Uhr 

Die Nacht vom 24. auf den 25.12. steht für eine Rückbesinnung auf das vergangene Jahr, das Gefühl der Dankbarkeit und Freundschaft. Als Yogis wollen wir das Weihnachtsfest gemeinsam mit Meditation, Restorativer Yoga Praxis und einer Räucherung feiern.

Workshop Dienstag, 28.12.2021 Dauer: 14 - 16:30 Uhr 

In dieser Nacht haben wir die Möglichkeit, uns vom Alten zu trennen, Überholtes loszulassen und alle negativen Energien aus den vergangenen Rauhnächten aufzulösen. Gemeinsam werden wir uns in einer Meditation, Yoga Nidra Praxis und einer Räucherung von unseren Dämonen des vergangenen Jahres verabschieden

Workshop Sonntag, 02.01.2021 Dauer: 11 - 13:30 Uhr 

Den Jahresneubeginn und damit den Abschluss der Rauhnächte wollen wir in diesem letzten Workshop mit Freude auf das Neue, bewussten Intentionen für das kommende Jahr und intuitiver Offenheit gemeinsam feiern. In einer Meditation, Basic Led Class und einer Räucherung wollen wir das neue Jahr mit offenen Armen und Herzen willkommen heißen.


Yoga & Trauma - Einsteigerworkshop

Wann? 19.09.2021, 14-17 Uhr                 Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer & Julia Kollmann

 

Mehr zum Thema Yoga und Trauma findest du hier.

 


Learn To Fly - mit Dr. Ronald Steiner

Mehr zu Ronald und seiner Arbeit findest du hier.

Wann? 18.06.2021, 17-21 Uhr                 Wo? ONLINE           Wer? Dr. Ronald Steiner

 

Armbalancen, Handstände, Durchspringen.... Der Ashtanga Yoga bietet jede Menge Gelegenheiten, um zumindest kurzfristig einmal abzuheben und die Leichtigkeit des Fliegens zu erleben. Lerne, wie Du die ersten Schritte machst oder arbeite mit speziellen Technik-Tipps an einer bereits fortgeschrittenen Praxis. Egal ob Anfänger- oder Profi-Flieger: Bei diesem Workshop ist für jeden etwas dabei! Ronald gibt Dir konkrete Hilfe, die für Dich spannenden Haltungen oder Bewegungen zu erarbeiten. So kannst Du Dein persönliches Neuland betreten. Vielleicht findest Du Dich erstmals auf dem Kopf stehend oder auf den Händen balancierend? Das mag sehr akrobatisch klingen. Doch beginnt die Arbeit an den Armbalancen und Umkehrhaltungen sehr therapeutisch. Denn gesunde Handgelenke, Schultern sind eine wichtige Voraussetzung um an diesen Haltungen Freude zu haben. Durch eine stabile Körpermitte und flexible Hüften eröffnest Du Dir viele Möglichkeiten. So beginnt die Praxis an diesem Workshop indem sie diesen Bereichen Aufmerksamkeit schenkt. Unmerklich und ganz natürlich bewegst Du Dich, von dieser Basis ausgehend, in immer akrobatischer anmutende Haltungen. Ronald zeigt hier konkrete Techniken und Schritte, wie Du dieses systematisch lernen kannst. Du verlässt diesen Workshop mit neuen Inspirationen. Dann liegt es an Dir diese durch Deine Praxis weiter zu beleben und zu entwickeln. Der Workshop richtet sich an alle interessierten Yogis genauso wie an Yogalehrer, auch anderer Traditionen. Du bekommst einen kurzen Einblick in die Theorie des Themas, bevor Du spielerisch neue Möglichkeiten für Deine Praxis kennenlernst. Der Workshop eignet sich perfekt um Dr. Ronald Steiner und die AYI® Methode kennenzulernen und für Dich herauszufinden wie wir Dich auf Deinem Yogaweg unterstützen können. Es liegt uns am Herzen, Dir viel theoretisches Wissen und praktische Inspirationen für Deine eigene Praxis und Deinen Unterricht mitzugeben.

 

 


Fear No Backbends - mit Dr. Jeannine Heller

Mehr Info zu Jeannine und ihrer Arbeit findest du hier.

Wann? 18.10.2020, 14-17 Uhr                 Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Dr.Jeannine Heller

 

Rückbeugen arbeiten an der Stabilität und Flexibilität des Rückens, Schulterblätter, Beine und der Hüfte. Sie öffnen die Körpervorderseite, können Emotionen lösen und bringen Freude in dein Leben. 

In diesem Workshop lernst du, wie du dich diesen oft recht herausfordernden Asanas in einer gesundheitsfördernden Weise nähern kannst. Vorerfahrung im Yoga sollten vorhanden sein.

 

Jeannine Heller ist AYI® Advanced Ashtanga Yogalehrerin und gehört zum Dozententeam von Dr. Ronald Steiner. Sie unterrichtet in Wiesbaden im eigenen Studio und reist zudem jährlich für einige Wochen um die Welt, um das ursprüngliche Ashtanga Yoga auch von "den ganz traditionellen Lehrern" zu erfahren.

 


Absolut Beginner - mit Jeanette Schweizer

Mehr zu Jeanette und ihrer Arbeit findest du hier.

Wann? 27.09.2020, 14-16 Uhr                 Wo? Saarbrücken, The Yogastate              Wer? Jeanette Schweizer 

 

Dieser Workshop bietet dir eine 2-stündige, praktische Einführung in die Grundprinzipien des Yoga. Zudem werden die traditionellen Hintergründe der modernen Yogapraxis kurz erklärt. Neueinsteiger können sich hier in aller Ruhe den neuen Techniken nähern und erhalten eine solide Basis für alle bei uns laufenden Yoga Kurse. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

Der Kurs eignet sich für alle, die Yoga noch nicht kennen und es gerne einmal ausprobieren möchten.

 


Ashtanga Yoga - Step into the Basics - mit Jeanette Schweizer

Mehr zu Jeanette und ihrer Arbeit findest du hier.

 

 Wann? 12.09.2020, 14:30 -17:30 Uhr                 Wo? Trier, Sweet Karma Yoga                 Wer? Jeanette Schweizer 

 

Ashtanga Yoga gilt als der Ursprung aller modernen Vinyasa Yoga Stile. Die Praxis zeichnet sich durch einen kraftvollen, dynamischen und schweißtreibenden Stil aus, der in festgelegten, aufeinander aufbauenden Sequenzen von Asanas geübt wird. Durch die immer wiederkehrenden Bewegungsabläufe und die enge Verbindung mit dem Atem entsteht hierbei eine Meditation in Bewegung.  

Jeanette ist Dozentin für Ashtanga Yoga Innovation (AYI®), eine Methode, die von Dr. Ronald Steiner entwickelt wurde. Hier wird eine Verbindung zwischen der klassischen Ashtanga Übungsabfolge und modernen wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Psychologie, Medizin und Bewegungslehre vermittelt, sodass jeder – auch Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung – individuell das Übungssystem erlernen und damit die ganz persönliche Entwicklung fördern kann.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die diese Übungsweise kennenlernen und etwas über die Tradition und Entwicklung des Ashtanga Yoga und der AYI® Methode erfahren wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  

___________________

Noch kein Mitglied?